Meldungen

  • © Staatliches Bauamt Rosenheim
    25.06.2024

    St 2079: Sanierung des Rotter Bahnbergs

    Wer den Rotter Bahnberg kennt, der weiß, die St 2079 muss an dieser Stelle dringend saniert werden. Los gehts am Montag, 1. Juli. Der Bereich ist ab dann halbseitig gesperrt. Eine Woche später folgt die Vollsperrung. Läuft alles nach Plan, wird die beauftragte Baufirma am Freitag, 14. August fertig.

    mehr
  • © Staatliches Bauamt Rosenheim
    07.06.2024

    Straßenmeisterei Hausham mit neuer Führung

    Die Straßenmeisterei des Staatlichen Bauamtes Rosenheim in Hausham steht unter neuer Führung: Anton Schwaiger heißt der neue Leiter, der mit seinem Betriebsdienst-Team nun für die Staats- und Bundesstraßen im Landkreis Miesbach zuständig ist. Sein Vorgänger, Horst Müller, hat die Leitung des Sachgebiets Straßenbauverwaltung übernommen.

    mehr
  • © Ingenieurbüro Grassl GmbH & SSF Ingenieure AG (Bauwerksentwurf) | Reinhart + Partner Architekten und Stadtplaner (Visualisierung)
    05.06.2024

    B 15, Westtangente Rosenheim | Projektseite: Alles, was Sie wissen wollen

    Auf unserer Projektseite informieren wir Sie über den aktuellen Baufortschritt der B 15, Westtangente Rosenheim, eines der wichtigsten Verkehrsprojekte für die gesamte Region Rosenheim.
     

    mehr
  • © Staatliches Bauamt Rosenheim
    04.06.2024

    Architektouren 2024 am 29. und 30. Juni

    Am Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 30. Juni stehen Ihnen wieder eine Vielzahl von Gebäuden, Innenräumen, Freiräumen und städteplanerischen Lösungen für einen Blick hinter die Kulissen offen! Mit dabei auch ein Projekt von uns: Die Holzlagerhalle auf Herrenchiemsee. Der Treffpunkt Architektur Oberbayern (TAO) lädt in diesem Rahmen zu einer kostenlosen Bustour, die von Prien nach Bad Feilnbach, Traunstein, Prien, Rimsting und auf die Herreninsel führt. 

    mehr
  • © Bayerische Schlösserverwaltung | Foto: Andrea Gruber
    28.05.2024

    Renovierung des königlichen Badezimmers im Neuen Schloss Herrenchiemsee

    Es ist ein einmaliger Raum, das königliche Badezimmer im Neuen Schloss Herrenchiemsee. Doch die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen. Im Auftrag der Bayerischen Schlösserverwaltung führen wir an der riesigen Badewanne, die eher einem Pool gleicht, nun umfassende Maßnahmen zum Erhalt dieses Kunstwerkes durch. 

    mehr